Versionshinweise

Version 4.17 vom 22.10.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Verbesserung der Chat-Funktion
    • Information des Studenten über eine vorliegende Chat-Antwort per E-Mail, falls dieser offline ist.
    • Information über neue Chat-Nachrichten per Browser-Notification (nicht für IE11), falls der Browser minimiert ist oder im Hintergrund liegt.
  • Zustimmung zur Datenspeicherung
    • Es kann pro Organisation ein eigener Textbaustein zur Zustimmung der Datenspeicherung hinterlegt werden.

Version 4.02 vom 27.09.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Optionale Chatfunktion für Organisationen
    • Studenten können per Chat Anfragen zu einer Lektion stellen, die von einem oder mehreren Experten als Chat-Manager beantwortet werden.
    • Der Chatverlauf wird dabei gespeichert und kann zu Abrechnungszwecken ausgewertet werden.
    • Per URL kann auch ein Video-Chat gestartet werden, z.B. Skype for Business.
  • User ohne E-Mail-Adressen
    • Per CSV-Datei-Import können auch User im System angelegt werden, die nicht über eine eigene E-Mail-Adresse verfügen.
  • Thema kopieren
    • Ganze Themen, samt der enthaltenen Lektionen, Zuordnungen auf Benutzer- oder Benutzer-Gruppenebene können innerhalb der eigenen Organisation, oder einer Unterorganisation kopiert werden.

Version 3.12 vom 12.09.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Mehrere Dokumente und HTML-Links an einer Lektion einstellen
  • REST-Services zur Anbindung video2know an Trusted Applications
    • API zur Authentifizierung
    • APIs zur Verwaltung von Usern und User-Gruppen

Version 3.04 vom 13.08.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Öffentliches Teilen von Lektionen per External Link, sofern dies vom Media-Manager erlaubt wurde. Dies ermöglicht das Betrachten des Videos ohne vorherige Anmeldung im System.
  • Teilen von Lektion an Studierende per Deep Link
  • Hinterlegen eines optionalen Wissenstests je Lektion
    • Multiple Choice und Single Choice Fragen sind möglich
    • Grafiken und externe Links können eingebettet werden
    • Die erforderlichen Prozente korrekter Antworten, um den Test erfolgreich zu bestehen, können definiert werden.
  • Ergänzung einer generischen Schnittstelle zur Anbindung von Trusted Applications an video2know

Version 2.11 vom 29.06.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Erweiterung um Authentifizierung per Token.

Version 2.10 vom 27.06.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Bugfix
    • Ein Fehler bei der Auswahl von Elementen in langen Listen wurde korrigiert.

Version 2.09 vom 20.06.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Video-Funktionen
    • Videos sind nun in verschiedenen Auflösungen verfügbar. Abhängig von der verfügbaren Bandbreite wird die passende Videoauflösung automatisch gewählt (mittels DASH-Standard)/li>
    • Da das Transkodieren der Videos einige Minuten dauern kann, ist der Videoupload nun ein asynchroner Prozess mit Benachrichtigungs-Email.
    • Vor- und zurückspulen mittels Thumbnails wird unterstützt. Diese kleinen Vorschaubilder erleichtern das Auffinden der gesuchten Position im Video.
  • Verbesserte User Experience
    • Breadcrumb-Navigation erhöht die Übersichtlichkeit
    • Verbesserte Listendarstellung: Der zuletzt gewählte Eintrag bleibt selektiert, d.h. farblich hinterlegt, sowie mit Fettschrift hervorgehoben. Dies erleichtert das systematische Abarbeiten von größeren Listen.
  • Lektionsübersicht pro Benutzer
    • Unter den Benutzerdetails befindet sich nun eine Übersicht aller Lektionen, welche dem jeweiligen Benutzer zugewiesen sind. Auch die Zuweisung durch Benutzer-Gruppen wird dabei beachtet und mit einem Tooltip auf ( i ) visualisiert.
  • Erweiterung der Benutzer- und Organisationsdaten
    • Aufnahme des Titels zu den persönlichen Daten
    • Internationalisierung des Adressformats

Version 1.72 vom 14.05.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Erweiterung der Reportingfunktion
    • Benutzer-Report: Performance-Optimierungen beim Arbeiten mit sehr großen Listen.
    • Lektions-Report: Visualisierung der Lektionsaufrufe innerhalb eines bestimmten Zeitraums als Chart.

Version 1.66 vom 09.05.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Einführung des Reportings
    • Der Benutzer-Report gibt Auskunft darüber, welcher Studierende, welche Lektion zu wieviel Prozent gesehen hat. Studierende können per E-Mail an ungesehene Pflichtlektionen und Termine erinnert werden.
    • Der Lektions-Report gibt Auskunft darüber, wie häufig jede Lektion über einen bestimmten Zeitraum aufgerufen wurde, sowie ihre durchschnittliche Betrachtungsdauer. Dies lässt Rückschlüsse auf besonders interessante Inhalte zu.
  • Umsetzung der Anforderungen zur europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vom 25.05.2018
  • Einführung von Benutzer-Gruppen
    • Dies vereinfacht die Zuordnung von Lektionen zu Benutzern, da neue Benutzer einfach der passenden Gruppe zugeordnet werden können, um somit einfach Ihre passenden Lektionen zu erhalten. Insbesondere die automatisch verwaltete Gruppe „Alle Studierende“ ist hierbei extrem nützlich.

Version 1.14 vom 30.03.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Kommunikation
    • Integrierte Funktion zum Schreiben von E-Mails an Benutzer der eigenen Organisation und Suborganisationen
  • Layout
    • Verwendung der Hauptfarbe im Seitenkopf
    • Überarbeitung der Maske „Erscheinungsbild einer Organisation“
    • Farbschemata (CSS) werden nun automatisch an Suborganisationen vererbt. Dies vereinfacht das Anlegen von größeren Firmenstrukturen mit einheitlichem CI.
  • Whitelabeling des E-Mail-Absenders
    • Für jede Organisation kann nun eine eigene Absenderadresse zum Versand von E-Mails hinterlegt werden.
  • Verbesserte Usability
    • Nach dem Anlegen einer Organisation wird diese automatisch zur „aktiven Organisation“. So werden versehentliche Änderungen an anderen Organisationen vermieden.
    • Nach erfolgreicher Registrierung erhält der Benutzer eine Willkommen E-Mail mit organisationsspezifischem Link zur Anwendung.

Version 1.04 vom 14.03.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Performancesteigerung und Speicherplatzoptimierung
    • Die Datenbankzugriffe wurden optimiert und somit die allgemeine Performance der Anwendung verbessert.
    • Datenobjekte wurden hinsichtlich Speicherbedarf optimiert.
  • Erweiterung der Trackinginformation
    • Als Vorbereitung für das anstehende Update, mit Schwerpunkt Reporting, werden weitere Daten gespeichert.
  • Layoutanpassung
    • Das Sidemenu wurde um sprechende Icons erweitert.

Version 1.00 vom 05.03.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Zuordnen von Benutzern zu Lektionen, statt bisher Benutzer zu Themen
    • Mit dieser Funktion kann nun für jeden Benutzer individuell eingestellt werden, ob er eine Lektion sehen darf, ob sie generell Pflicht ist, oder zu einem bestimmten Pflichtdatum gesehen werden muss.
    • Die neu geschaffene Benutzer-Listenansicht unterstützt dabei sehr komfortabel das gleichzeitige Setzen von Attributen für mehrere Benutzer.
  • Übersicht aller Lektionen
    • Eine Übersicht aller verfügbaren Lektionen zeigt an, ob jede Lektion mindestens einem Thema zugeordnet ist, sowie ob und welche Studierende der Lektion zugeordnet sind.
    • U.a. neu im System hinterlegte Lektionen können somit sehr schnell identifiziert und zugeordnet werden.
  • Initial Thema zur Benutzereinladung
    • In der Regel werden unmittelbar nach Anlage einer Organisation auch die potentiellen Studierenden in das System eingeladen. Da zu diesem Zeitpunkt meist noch keine Lektionen für die Organisation verfügbar sind, wird automatisch vom System ein Thema samt Lektionen angelegt und initial den Studierenden zugeordnet. Somit ist die Seite „Meine Themen“ der Studierenden immer initial mit Inhalt gefüllt.
    • Der Themen-Manager kann das Initial-Thema seiner Organisation jederzeit ändern oder gegen ein eigen erstelltes Thema austauschen.

Version 0.68 vom 05.02.2018

Hauptthemen dieser Version:

  • Unterstützung von mehreren Sprachen innerhalb der Anwendung
    • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Autoregister Funktion
    • Funktion zur Übergabe eines Users mit E-Mail, temporärem Einmal-Passwort, Rolle, zugeordneter Organisation. Der Aufruf legt den User automatisch in video2know, innerhalb der angegebenen Organisation, an.
    • In der Rolle Student sieht der User alle in dieser Org zur Verfügung stehenden Lektionen, d.h. ohne explizite Benutzer-Zuordnung.

Beta Version 0.40 vom 11.11.2017

Hauptthemen dieser Version:

  • Fertigstellen der Verwaltungsfunktionen
    • Anlegen und Verwalten von Organisationen für den Organisations-Manager
    • Benutzer-Einladung und Passwort-Ändern per E-Mail-Prozess
    • Video-Upload für den Media-Manager
    • Themen- und Lektionsverwaltung für den Themen-Manager

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen